Startseite » Nachricht

Ökologische Defizite bei Vernetzungsprojekten

Können die definierten Ziel- und Leitarten mit Vernetzungsprojekten in der Landwirtschaft gefördert werden? Dies wurde im Rahmen einer Bachelorarbeit in elf Projekten im Schweizer Mittelland untersucht. Grundlage für diese Untersuchung sind Angaben aus den jeweiligen Projektberichten, die mit den Vorgaben der Direktzahlungsverordnung und kantonalen Richtlinien verglichen wurden. Bei der Mehrzahl der Projekte scheint die Förderung der ausgewählten Ziel- und Leitarten mit den realisierten Massnahmen unwahrscheinlich. Die Forscher empfehlen aufgrund dieser Ergebnisse, eine vertiefte Evaluation des Instruments Vernetzungsprojekte durchzuführen.

Mehr lesen