Startseite » Nachricht

Neues Buch: Bergahornweiden im Alpenraum

Bergahornweiden sind Hotspots der Biodiversität, und zwar sowohl in Bezug auf die Kronen der Bäume als auch auf die unter und zwischen den Bäumen liegenden Weiden. Das neue Buch «Bergahornweiden im Alpenraum – Kulturgeschichte, Biodiversität und Rudolphis Trompetenmoos», verfasst von vier WSL-Autoren, stellt dieses besondere Ökosystem erstmals detailliert und mit vielen Fotos vor.

 

Weitere Informationen