Startseite » Nachrichtenarchiv

Nachrichtenarchiv

Biolandbau fördert Bestäuber und Nützlinge

Neue Metastudie belegt Vorteile des Biolandbaues

 


Wie weit können Landwirte die Biodiversität auf ihrem Betrieb beeinflussen?

Auf 133 Landwirtschaftsbetrieben im Schweizer Mittelland wurde untersucht, wie stark sich Biodiversitätsförderflächen, Massnahmen auf den Produktionsflächen,…


Erhöhte Pflanzenvielfalt fördert seltene und kulturenbestäubende Bienenarten

In einer umfangreichen Erhebung über blütenbesuchende Bestäuber in verschiedenen Habitaten haben Forschende gezeigt, dass seltene und für die Bestäubung von…


Wirbellose Arten profitieren von einem späteren Mähtermin und ungeschnittenen Refugien

Diese Studie belegt, dass im Schweizer Mittelland die Verzögerung des ersten Mähtermins von extensiv bewirtschafteten Wiesen bis zum 15. Juli oder der Erhalt eines…


"Schlüssel zur Natur" - Rundgänge durch naturnahe Lebensräume mit Bäuerinnen und Bauern

Agridea vermittelt in einem viertägigen Ausbildungsgang das Rüstzeug für die Durchführung der Rundgänge.


Blühende Lebensräume für Bestäuber und andere Nützlinge

Eine Herausforderung für die Landwirtschaft besteht darin, effizient zu produzieren und gleichzeitig Ressourcen zu schonen sowie die Artenvielfalt zu erhalten. Dafür…


Abschlusstagung "Landwirtschaft punktet mit Biodiversität" am 30. Juni

Im Projekt "Mit Vielfalt punkten – Bauern beleben die Natur" haben die Vogelwache Sempach und das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) seit 2009 Massnahmen…