Startseite » Über das Projekt

Die Internetplattform wurde im Rahmen des Projektes "Mit Vielfalt punkten – Bauern beleben die Natur" erstellt. Sie korrespondiert mit dem Handbuch Biodiversität und ergänzt dieses mit Links, Videos und aktuellen Informationen. Das Handbuch und die Webseite liefern Antworten auf die vielen Fragen, die in der landwirtschaftlichen Praxis und Beratung im Zusammenhang mit der Planung, Umsetzung und Kommunikation von Biodiversitätsfördermassnahmen auf dem Landwirtschaftsbetrieb häufig aufkommen. Die Webseite verweist auf nützliche Beratungsunterlagen, Beurteilungs- und Planungstools sowie Kontakte und ergänzt andere Informationsangebote, wo dies sinnvoll ist.

Die Pflege der Internetplattform erfolgt durch das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL und die Vogelwarte Sempach. Das Projekt wird ideell unterstützt von Bio Suisse, IP-Suisse, Agridea und dem Forum Biodiversität Schweiz.

Der Aufbau der Webplattform wurde vom Bundesamt für Landwirtschaft BLW finanziell unterstützt. Die Pflege und Weiterentwicklung der Plattform werden vom Bundesamt für Landwirtschaft BLW, vom Schweizerischen Bauernverband, vom Amt für Landschaft und Natur des Kantons Zürich, vom Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain des Kantons Baselland, von der Dienststelle Landwirtschaft und Wald des Kantons Luzern sowie von der Dienststelle für Landwirtschaft und Weinbau des Kantons Waadt ermöglicht.